Durch zu viel Stillen und Tragen verzogen?

Meine erste Tochter weinte in den ersten Monaten sehr viel. Die ersten zwei Wochen ließ sie sich noch oft ablegen, aber nach zwei Wochen wurde sie sehr unruhig und weinte immer, wenn ich versuchte, sie ins Bett zu legen. Zu diesem Zeitpunkt waren wir zur Kontrolle beim Kinderarzt. Unsere Tochter schrie, während sie auf der Wickelauflage vom Kinderarzt untersucht wurde. Als ich sie daraufhin wieder auf meinen Arm nahm und … Durch zu viel Stillen und Tragen verzogen? weiterlesen