Home

Herzlich willkommen bei Greenmom!

Hier lest ihr über Erfahrungen und Gedanken aus unserem Familienleben mit vier Töchtern. Als sozial engagierte und vegane Familie versuchen wir unseren Kindern Nächstenliebe, Dankbarkeit und einen respektvollen Umgang mit unseren Mitmenschen, den Tieren und der Natur nahezubringen. Diese Ansätze schimmern sicherlich in meinen Texten durch. Ich freue mich, wenn ihr beim ein oder anderen Artikel hängen bleibt, euch inspirieren lasst und ganz besonders über Feedback oder spannende Dialoge.

Über mich

Ich heiße Shani, bin 32 und lebe als Vollzeitmutter von vier Kindern in München. Seit Januar 2017 führe ich meinen Blog als Greenmom.

Themen

Kindermund

In der Küche sagt meine Tochter: "Mami, unsere Tante in Bolivien hat das gekauft!" Sie zeigt auf das Öl, das im Regal steht, und sagt: "Das ist Olivienöl!"
Meine 3-jährige Tochter: “Papa und du kommt schon bald an der Decke an, weil ihr so viel gewachsen seid!” Ich: “Nein, Erwachsene wachsen nicht mehr.” Die große Schwester: “Warum haben Erwachsene denn noch Geburtstag, wenn sie nicht mehr wachsen?”
Meine Tochter sagt zu ihrer Schwester: “Du hast mich die ganze Zeit angeschreit!” Ich korrigiere sie: “Angeschrien.” Da sagt sie: “Hör auf mich die ganze Zeit anzuschrien!”
Unsere Tochter beschwert sich: “Warum hat meine Playmobilfigur kein Kopftuch?” Ihr Papa antwortet: “Keine Ahnung. Ich ruf mal bei Playmobil an und frag!” Da will sie wissen: “Gibts Playmobil, die reden können?”
Mein Mann sagt zu unserer Tochter: “Wir wollten doch heute in die Badewanne! Wir haben gestern gesagt morgen!“ Sie wendet ein: „Aber heute ist doch nicht morgen!“
Unsere Tochter spielt Pferd und ruft: “Wer will aufs Pferd steigen?” Ihr Papa antwortet: “Niemand, weil das Pferd jetzt das Zimmer aufräumen muss!” Da sagt sie: “Aber das Pferd hat doch keine Hände!”
Meine Tochter und ich spielen ein Würfelspiel. Ich gelange ans Ziel und rufe: „Ich habe gewonnen!“ Sie antwortet: „Ich noch nicht!“ und würfelt weiter, bis sie ebenfalls ans Ziel gelangt. Dann sagt sie: “Jetzt habe ich auch gewonnen!“
Beim Anziehen sagt mein Mann zu unserer Tochter: “Jetzt hör auf so rumzuhampeln. Sonst werde ich echt sauer!“ Sie antwortet: „Sauer ist die Zitrone die sauer ist! Nicht du, du bist kein Sauer!“

Greenmom Abo



Follow us

Neueste Kommentare

Vegane Kürbiscremesuppe mit Kartoffel und Karotte und Cashewkernen

Diese vegane Kürbiscremesuppe ist zwar sehr simpel in der Zubereitung, dennoch wurde ich bereits um das Rezept gebeten. Auch unsere Kinder mögen die Suppe sehr gerne. Anstatt Sahne mixe ich ein paar Cashewkerne mit. Voraussetzung ist dafür allerdings ein leistungsstarker Mixer. Ansonsten schmeckt die Suppe aber auch als reine „Kürbissuppe“ (ohne „Creme“) sehr lecker. Oder man verwendet anstatt der Cashewkerne zum Beispiel ein Nussmus, Hafer- oder Sojasahne. Auch mit Kokosmilch[…]

Vier Kinder Zweifel Entscheidung

Während meiner letzten Schwangerschaft hatte ich von unseren Zweifeln berichtet, die wir bezüglich der vier Kinder hatten. Sowohl vor als auch während der vierten Schwangerschaft waren wir unsicher, ob wir die richtige Entscheidung getroffen hatten. Würden wir mit einem weiteren Kind gut zurechtkommen? Hatten wir uns damit nicht zu viel aufgeladen? Würden die einzelnen Kinder nicht zu kurz kommen? Keine Spur mehr von Zweifeln Jetzt ist unser viertes Kind zwar[…]

wie viele Geschenke für Kinder, Minimalismus

Kürzlich stellte eine Mutter in einer Familien-Gruppe bei Facebook die Frage, wie es in anderen Familien mit Geschenken gehandhabt würde. Wie viele Geschenke die Kinder außerhalb von Weihnachten und Geburtstag bekämen. Nahezu alle Eltern antworteten, dass sie ihren Kindern immer wieder etwas kauften und deren Wünsche häufig erfüllten. Schließlich würde man sich die eigenen Wünsche ja auch sofort erfüllen. „Ich selbst kaufe mir auch immer gerne mal etwas, deshalb bekommt[…]

Vegane Pizza Gemüsepizza vegan mit leckerem Käseersatz

Wer glaubt, eine vegane Pizza – ohne Schinken und Käse – schmecke nicht, den belehre ich gerne eines Besseren. Meine Pizza kommt nicht nur allseits sehr gut an, sondern ist auch noch vitaminreich. Denn ich belege sie mit extra viel Gemüse. Der Teig ist schön dünn und knusprig und anstatt Käse kommt eine schnell zubereitete Knoblauchsauce mit Mandelmus oben drauf.  Zutaten für ein Backblech (für 2 – 3 Personen): Pizzateig:[…]

Falsche Ratschläge Kinderärzte Erziehung Abstillen

Viele Eltern halten Kinderärzte in Sachen Erziehung und Ernährung für besonders kompetent und leisten ihren Ratschlägen gerne Folge. Das, obwohl Kinderärzte sich in ihrem Studium mit den Themen Erziehung und Ernährung in der Regel überhaupt nicht oder nur oberflächlich befassen – sofern sie sich nicht auf Ernährungsmedizin spezialisieren. Was Erziehung angeht, gibt es meines Wissens keine entsprechende fachliche Spezialisierung in der Medizin. Und alleine durch die kurzen Begegnungen mit ihren[…]